Bühnenteaser

  • Die Bildungszentren

Landkarte der ver.di-Bildungszentren Lust auf Bildung?
Interessante Menschen treffen, Neues lernen, beruflich vorankommen – wann haben Sie zuletzt ein ver.di-Seminar besucht? Erinnern Sie sich noch an das beflügelte Gefühl danach? Verschaffen Sie sich diese Erfahrung wieder. ver.di bietet Ihnen jährlich bis zu 6.000 Seminare und Veranstaltungen an. Was interessiert Sie besonders?

Open source, Finanzparkett, Mobbing, Betriebsrat, Philosophie, Bundesliga, Energie 2050, Tarifautonomie...
Unsere Seminarthemen sind vor allem eins: sehr vielfältig. Von Gesellschaft, Arbeitswelt, Politik, Kultur über Geschichte und Zeitgeschehen bis zu Aktiv in ver.di und Seminaren speziell für Jugendliche erstreckt sich unser Angebot. Von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zeitmanagement ist nahezu alles dabei. Weitere Seminare werden auch gerne auf Anfrage für ver.di- Gliederungen, Gremien oder Teams organisiert.

Bildungsurlaub? Bildungsurlaub!
Nutzen Sie Ihren Bildungsurlaub für ein ver.di-Seminar. In den meisten Bundesländern (außer By, BW, Sas, Thü) haben Arbeitnehmer/-innen einen gesetzlichen Anspruch darauf. Gesetzlichen Interessenvertretern wie Betriebs- oder Personalräten zahlt zumeist der Arbeitgeber den Seminarbesuch.

Wo? Wie? Wer? Wann?
Die Seminare finden in ganz Deutschland in den ver.di-eigenen Bildungszentren statt. Sie liegen in schöner Umgebung, sind modern ausgestattet und das Essen ist lecker. Und unsere erfahrenen Teamerinnen und Teamer sorgen dafür, dass Sie mit diesem Das-hat-sich-wirklich-gelohnt-Gefühl nach Hause gehen.

Bildungszentrum 'Adolph-Kummernuss-Haus' Undeloh Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode Bildungs- und Begegnungszentrum 'Clara Sahlberg' Berlin Bildungszentrum 'Das bunte Haus' in Bielefeld-Sennestadt Institut für Bildung, Medien, Kunst Lage-Hörste Bildungszentrale der ver.di Jugend Naumburg Bildungszentrum Gladenbach Bildungsstätte Saalfeld Bildungszentrum 'Michael-Rott-Schule' Mosbach Bildungszentrum 'Haus Brannenburg' in Brannenburg