Bühnenteaser

  • Seminare:Europa: Rechtspopulismus, Antisemitismus, Rassismus

Eine Bestandsaufnahme in Mosbach, Deutschland und in verschiedenen Ländern Europas.

Es waren nicht erst die Wahlerfolge der rechtspopulistischen Parteinen im März 2016 in der Bundesrepublik, die die Augen der europäischen Öffentlichkeit und der ganzen Welt für die Erscheinungen von Rechtspopulismus, Antisemitismus und Rassismus in Europa geöffnet haben.

Islamistischer Terror, Angriffe auf Flüchtlingsheime, nationalistische Parolen zeigen eine schwere Krise in allen europäischen Ländern an. Sie ist nicht erst mit der humanitären Katastrophe im Gefolge des Krieges in Syrien sichtbar geworden. In diesem Seminar versuchen wir eine Bestandsaufnahme.

Welche Länder sind von rassistischen Ausschreitungen, antisemitischen Morden und völkischen Bewegungen besonders betroffen?

Zusätzlich zu der europäischen Bestandsaufnahme versuchen die Teilnehmer aber auch eine vor Ort Recherche. Hat der Ort unserer Bildungsstätte, Mosbach, auch ein Problem mit Rechtspopulismus, Antisemitismus und Rassismus?

Das Seminar hat bereits stattgefunden