Bühnenteaser

  • Seminare:Antisemitismus - Wer kann`s am besten

Antisemitismus ist seit jeher Kernbestandteil rechtsextremer Ideologie. Doch nicht nur ext-reme Rechte tragen und verbreiten antisemitische Ideologie. Tief in allen Gesellschaftsschichten verwurzelt, so hat es den Anschein, bildet der Antisemitismus immer wieder Anknüpfungspunkte für allerlei demokratie- und menschenfeindliche Bewegungen. Verschwörungstheorien etwa haben häufig antisemitische Bezüge.

Oft lesen oder hören wir, man dürfe Israel ja gar nicht mehr kritisieren – es müsse jetzt endlich mal ein Ende haben mit dem Leiden an der Vergangenheit… Was ist von all dem zu halten – und wie können wir demokratiegefährdende Ideologie erkennen?

Im Seminar geht es um die vielen Gesichter des Antisemitismus, seine Wandelbarkeit und seine unterschiedlichen Erscheinungsformen. Gemeinsam werden wir durch die Reflexion unserer eigenen Einstellungen über eine gesellschaftliche Verortung diskutieren. Was können wir durch selbstbewusstere Verantwortungsübernahme zu einer offensiveren Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus beitragen?

Das Seminar hat bereits stattgefunden