Bühnenteaser

  • Seminare:Gesunde Arbeit – gesunder Betrieb
    Spezialseminar für Betriebsräte und Personalräte

Voraussetzung zur Teilnahme an diesem einwöchigen Aufbauseminar
ist der Besuch des BR I bzw. PR I-Seminars (Einführung).
Das Seminar beginnt am Montag um 9.00 Uhr und endet am Freitag
gegen 16.00 Uhr.


Grundlagen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz für
gesetzliche Interessenvertretungen

Arbeits- und Gesundheitsschutz zählt zu den zentralen
Handlungsfeldern der gesetzlichen Interessenvertretungen.

Sie können Ihre Rolle und Handlungsmöglichkeiten als Mitglied einer gesetzlichen Interessenvertretung in diesem Seminar herausarbeiten, auch vor dem Hintergrund steigender Belastungen der Beschäftigten.

Dazu werden betriebliche Beispiele von „gesunder Arbeit” dargestellt und Lösungswege für konkrete betriebliche Gesundheitsprobleme mit Ihnen gemeinsam entwickelt.


Themenplan

  • Aufgaben, Rechte und Handlungsmöglichkeiten von
    Betriebsrat, Personalrat, MAV, SBV, Arbeitsschutzausschuss
  • Arbeit – Gesundheit – Krankheit:
    Zusammenhänge und Trends
  • Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Arbeitsschutzsystem
  • Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG
  • Elemente eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Systematisches Vorgehen und Praxisbeispiele


  • 13.05.-17.05.2019

    Nr.:
    MUC19/0592

    Veranstalter:
    ver.di München

    Ort:
    Ohlstadt, Hotel Alpenblick

    Kosten:
    1.190,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit);
    zzgl. Kosten für Unterbringung und Verpflegung

    Teilnahmebeschränkung:
    keine

    Anfragen