Bühnenteaser

  • Seminare:SBV plus: Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsschutzgesetz
    Kompaktseminar für Mitglieder von Schwerbehindertenvertretungen

Die gesetzlich vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung ist ein Grundpfeiler des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes und Ausgangspunkt für systematische Abhilfemaßnahmen bei bestehenden Gefährdungen. Dies gilt für Arbeitsplätze von Beschäftigten mit und ohne Behinderung gleichermaßen. Die besonderen Belange der Gruppe der Beschäftigten mit Behinderung sind jedoch explizit zu berücksichtigen.

Dieses Seminar gibt Ihnen als Mitglied der Schwerbehindertenvertretung einen ersten Überblick über Hintergrund, Zielsetzung und Inhalt der Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsschutzgesetz. Gemeinsam gehen Sie der Frage nach, an welchen Stellen und in welcher Form die Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung sinnvoll und notwendig ist.

Die Seminarinhalte in Stichworten:
  • Gesetzliche Grundlage; Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilung
  • Elemente und Gestaltung der Gefährdungsbeurteilung im Überblick
  • Besondere Aspekte körperlicher und psychischer Gefährdungen bei Menschen mit Behinderung (an ausgewählten Beispielen)
  • Einbindung der Schwerbehindertenvertretung in die Gefährdungsbeurteilung – Informations- und Mitwirkungsrechte nach ArbSchG und SGB IX
  • Abgrenzung der Beteiligungsrechte der verschiedenen Interessenvertretungen im Betrieb/in der Dienststelle
  • Schlussfolgerungen für die praktische Arbeit im Betrieb/in der Dienststelle

09.12.-11.12.2019

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
1600-1912091

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
Spenerhaus, Hotel-und Tagungszentrum am Dominikane

Kosten:
850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 399,00 EUR inkl. MwSt.

Anmelden
Details anzeigen/ausblenden

18.02.-20.02.2019

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
1800-1902183

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
DGB-Haus München

Kosten:
850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Die Tagesverpflegung ist in der Seminargebühr bereits enthalten.

Anmelden