Bühnenteaser

  • Seminare:Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) - kompakt

Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und die ‚Technischen Regeln‘ (ASR) zählen zu den wichtigsten rechtlichen Grundlagen für die Gestaltung sicherer und gesundheitsgerechter Arbeitsplätze. Für ihre Umsetzung hat der Arbeitgeber zu sorgen.

Die Regelungen bieten der gesetzlichen Interessenvertretung gute Möglichkeiten zur Durchsetzung von wirksamen Arbeitsschutzmaßnahmen.

Das Seminar behandelt das Thema in kompakter Form und gibt Empfehlungen für Ihr erfolgreiches Vorgehen im Betrieb.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Arbeitsschutz-Rechtsgefüge: Kurzeinführung und Orientierung
  • Arbeitsstättenverordnung und Technische Regeln Arbeitsstätten: Überblick, Bedeutung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Bildschirm- und Telearbeit, psychische Belastungen, Licht, Lärm, Luft, Temperatur, Barrierefreiheit, Anforderungen an Räume und Wege, Unterweisung u.v.m.
  • Gefährdungsbeurteilung, Abhilfemaßnahmen, Unterweisung
  • Zusammenarbeit mit inner-/außerbetrieblichen Arbeitssicherheits- und Gesundheitsfachleuten
  • Sanktionsmöglichkeiten der Aufsichtsbehörden
  • Mitgestaltungs- und Mitbestimmungs-/Initiativrechte der Interessenvertretung (insbes. bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen)
  • Eckpunkte einer Betriebs- bzw. Dienstvereinbarung

26.09.-28.09.2022

Nr.:
AS12-2209261

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di-Bildungszentrum Mosbach

Kosten:
890,00 € EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 337,00 € EUR inkl. MwSt.

Teilnahmebeschränkung:
Besuch des Grundseminars ´Gesunde Arbeit - gesunder Betrieb´ empfohlen

Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Details anzeigen/ausblenden

26.10.-28.10.2022

Nr.:
AS12-2210261

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di-Bildungszentrum Gladenbach

Kosten:
890,00 € EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 337,70 € EUR inkl. MwSt.

Teilnahmebeschränkung:
Besuch des Grundseminars ´Gesunde Arbeit - gesunder Betrieb´ empfohlen

Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters