Bühnenteaser

  • Seminare:Fachtagung/Netzwerktreffen Gesundheit und Dienstplangestaltung für Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen der Berufsbildungswerke

Die Fachtagung ist speziell für Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen aus den BBW konzipiert.

Sicherheit und Gesundheit im Betrieb ist ein wichtiges Thema für die Beschäftigten und den Betrieb. Gefährdungen frühzeitig erkennen und Maßnahmen planen sind Aufgabenfelder für die Interessenvertretungen. Gesunde Arbeitsbedingungen benötigen auch passende Dienstplänen. Die Interessenvertretungen müssen dafür die aktuelle Rechtsprechung kennen und an der Planung und Gestaltung der Dienstpläne beteiligt werden.

Die Themen dieser Fachtagung vermitteln den BR und MAV‘en Kenntnisse, die für die betriebliche Arbeit der Interessenvertreter erforderlich ist.

Montag, 27.04.2020

  • 10:00 Eröffnung und Begrüßung
    Michael Künneke, Sprecher AK Reha, BBW Berlin
    Arnfried Gläser, ver.di FB 5, Bereichsleitung Weiterbildung
     
  • 11:00 Gefährdungsbeurteilung - Durchführung und Auswertung
     
  • 12:30 Mittagspause / Networking
     
  • 13:30 Gefährdungsbeurteilung - Beteiligungsrechte der Interessenvertretung
     
  • 15:00 Kaffeepause / Networking
     
  • 16:00 Neuregelungen zur Arbeitsstättenverordnung
     
  • 17:00 Aktuelle Rechtsprechung - Gefährdungsbeurteilungen
     
  • 18:00 Gemeinsames Abendessen für die Teilnehmenden, die mit Übernachtung gebucht haben

Dienstag, 28.04.2020

  • 09:00 Arbeitszeiterfassung - konkrete Möglichkeiten der Erfassung und Mitbestimmungsmöglichkeiten für BR/MAV
     
  • 12:30 Mittagspause / Networking
     
  • 13:30 Gesundheitsschutz bei der Dienstplangestaltung - Berücksichtigung von Teilzeit
     
  • 15:30 Kaffeepause / Networking
     
  • 16:00 Dienstplangestaltung - Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretungen
     
  • 18:00 Gemeinsames Abendessen, für die Teilnehmenden, die mit Übernachtung gebucht haben

Mittwoch, 29.04.2020

  • 09:00 Rechte und Einschränkungen der Mitbestimmung im Rahmen von Tendenz und kirchlicher Selbstbestimmung
     
  • 10:30 Kaffeepause/ Networking
     
  • 11:00 Rechte und Einschränkungen der Mitbestimmung im Rahmen von Tendenz und kirchlicher Selbst-Bestimmung
     
  • 12:30 Zusammenfassung und Abschluss der Veranstaltung
     
  • 13:00 abschließendes Mittagessen

27.04.-29.04.2020

Nr.:
Nord 1075/20

Veranstalter:
ver.di-Forum Nord

Ort:
10178 Berlin

Kosten:
470,00 € Seminargebühr zzgl. 469,00 € (Kosten für Unterkunft und Verpflegung) bzw. zzgl. 215,00 € (Tagungspauschale); ggf. zzgl. 128,00 € (inkl. Abendessen) bei Anreise am Vortag; ggf. zzgl. 20 € pro Tag pro Parkplatz

Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters