Bühnenteaser

  • Seminare:Renten- und Sozialversicherungsrecht
    Was die gesetzliche Interessenvertretung über das Renten- und Sozialversicherungsrecht wissen sollte

Meine Rente muss zum Leben reichen: Traum oder Wirklichkeit? Stimmt es noch - die Rente ist sicher? Betriebs- und Personalräte müssen wissen, was im Rentenrecht "gespielt" wird, um die Kolleginnen/Kollegen informieren zu können und pragmatische Lösungen zu finden.

Dies Seminar befasst sich gezielt mit den Kernthemen des Renten- und Sozialversicherungsrechts. Alle Aspekte, die für die täglichen Aufgaben der gesetzlichen Interessenvertretung wichtig sind, werden leicht verständlich vermittelt. Anhand konkreter Berechnungsbeispiele werden wertvolle Tipps gegeben, um die Kollegen in der betrieblichen Praxis kompetent zu beraten und zu unterstützen.

Dabei geht es nicht nur um den "normalen" Übergang ins schöne Leben als Rentner/-in. Was passiert z.B. mit der Rentenhöhe bei Arbeitslosigkeit wegen betriebsbedingter oder sonstiger Kündigung? Wie beeinflusst lange Krankheit meine Rentenansprüche? Was erwartet uns im Fall von Berufsunfähigkeit?

Ob Renten-, Kranken- oder Arbeitslosenversicherung: Dieses Seminar hilft, die wichtigsten Leistungen der Sozialversicherung zu überschauen und zu verstehen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Sozialversicherung als Bestandteil der sozialen Sicherung
  • Die Versicherungsträger: Welche Risiken sind wo versichert?
  • Die Anspruchsberechtigten: Wer ist versichert?
  • Mini- und Midi-Jobs: Wie sind diese Kollegen versichert?
  • Wie funktioniert die Finanzierung der Sozialversicherung und von Leistungsfällen?
  • Wie werden sozialversicherungsrechtliche Ansprüche durchgesetzt?
  • Spezialfälle: Sozialrechtliche Folgen der Beendigung oder des Ruhens eines Arbeitsverhältnisses
  • Flexibel in die Rente – Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen

19.08.-23.08.2019

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
BE0119081901

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di - Bildungszentrum Berlin

Kosten:
1050,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 537,05 € (inkl. MwSt.)

Last Minute Anmelden