Bühnenteaser

  • Seminare:Betriebsvereinbarung und Einigungsstelle

Durch Betriebsvereinbarungen werden Kernbereiche der betrieblichen Realität geregelt. Die inhaltliche Ausgestaltung rechtlich möglicher Betriebsvereinbarungen spiegelt immer ein Verhandlungsergebnis wider. Die Interessen der Belegschaft kann der Betriebsrat nur wirksam vertreten, wenn er erfolgreich verhandelt. Daher benötigt er neben dem erforderlichen Rechtswissen auch Kenntnisse über geschickte Verhandlungsführung.

Ziel des Seminars ist es, an realitätsnahen Praxisbeispielen Verhandlungssituationen zu üben. Beginnend mit dem Vorbereitungs- über das Verhandlungsstadium bis hin zum Einigungsstellenverfahren werden die einzelnen Verhandlungssituationen durchgespielt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick über die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Inhalt, Form und Aufbau einer Betriebsvereinbarung
  • Verhandlungsverläufe und -strategien
  • Aufgaben der Einigungsstelle
  • Ablauf des Einigungsstellenverfahrens
  • Übung an Praxisbeispielen

25.11.-29.11.2019

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
BE0119112507

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di - Bildungszentrum Berlin

Kosten:
1095,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 537,05 € (inkl. MwSt.)

Teilnahmebeschränkung:
Besuch des BR 1-Grundseminars

Fällt aus
Details anzeigen/ausblenden

16.03.-20.03.2020

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
WA0120031602.

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di-Bildungszentrum Walsrode

Teilnahmebeschränkung:
Besuch des BR 1-Grundseminars