Bühnenteaser

  • Seminare:PersVG Berlin: Wir bestimmen mit!
    Mitbestimmung und andere Beteiligungsrechte des Personalrats (PR 2 PersVG Berlin)

Aufbauend auf dem Seminar ´PersVG Berlin: Einstieg leicht gemacht´ beschäftigt sich dieses Seminar mit einem Schwerpunkt der personalrätlichen Arbeit - der Mitbestimmung.

In dem Seminar wird herausgearbeitet, was Mitbestimmung in Abgrenzung zu anderen Beteiligungsrechten bedeutet. Im Mittelpunkt stehen die Regelungsfelder der Mitbestimmung in sozialen und personellen Angelegenheiten nach dem PersVG Berlin. So haben Personalräte z.B. Gestaltungsmöglichkeiten bei der Arbeitszeit, beim Urlaub oder bei der Einführung von technischen Einrichtungen, aber auch bei Einstellungen und Kündigungen.

Die Gestaltung und der Abschluss von Dienstvereinbarungen werden thematisiert.

Die Seminarinhalte in Stichworten:
  • Die Geschäftsführung des Personalrats nach dem Gesetz
  • Die Unterscheidung zwischen Mitbestimmung und Mitwirkung - die Verfahren
  • Rechtliche Inhalte einzelner Mitbestimmungstatbestände: Arbeitszeit, Ordnung in der Dienststelle, Gesundheitsschutz, Einstellung, Eingruppierung
  • Dienstvereinbarung: Rechtliche Grundlagen und Wirkungen
  • Personalversammlung: Voraussetzungen, Rechte und Pflichten des Personalrats


Methodisch geschieht die Erarbeitung von rechtlich sicheren und fundierten Kenntnissen jeweils auf der Grundlage betrieblicher Beispiele und Fälle.

16.03.-20.03.2020

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
1300-2003161

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di Bundesverwaltung

Kosten:
995,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Die Tagesverpflegung ist in der Seminargebühr bereits enthalten.

Anmelden
Details anzeigen/ausblenden

08.06.-12.06.2020

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
1300-2006083

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH

Kosten:
995,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Die Tagesverpflegung ist in der Seminargebühr bereits enthalten.

Anmelden