Bühnenteaser

  • Seminare:„Gute Mitbestimmung – Was brauchen wir dafür?“ – 100 Jahre Betriebsrätegesetz

Gute Mitbestimmung ist erfolgreiche Mitbestimmung für die Interessen der Beschäftigten. Mit Ansprüchen aus Betriebsvereinbarungen oder Schutz durch Interessenausgleich/Sozialplan werden die Rechte der Beschäftigten gewahrt oder verbessert. So will es das Gesetz. Die realen Handlungsmöglichkeiten des BR oder PR, die Grenzen der Mitbestimmung und ihre tatsächliche Durchsetzung werden im Mittelpunkt dieses Seminars stehen. Wie die Lücken der Mitbestimmung gefüllt werden können, wird anhand praktischer Beispiele diskutiert werden. Die Verbesserung durch Tarifverträge oder Gesetz werden ebenfalls in den Blick genommen werden ebenso wie die Aktivierung der Belegschaft und der Betroffenen zu solidarischem Handeln und Verfolgung ihrer Interessen in Zusammenarbeit mit der betrieblichen Interessenvertretung.

05.02.-07.02.2020

Kooperation mit ver.di b+b

Nr.:
BE0120020505

Veranstalter:
ver.di b+b

Ort:
ver.di - Bildungszentrum Berlin

Kosten:
850,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 276,00 € (inkl. MwSt.)

Teilnahmebeschränkung:
Besuch des BR 1-Grundseminars

Fällt aus