Bühnenteaser

  • Seminare:Mobbing: Psychoterror am Arbeitsplatz

Oft werden bereits gewöhnliche Konflikte im Arbeitsalltag schon als “Mobbing” bezeichnet. Dabei geht es bei diesem Begriff tatsächlich um einen dramatischen lang andauernden Prozess, der die Betroffenen körperlich und seelisch krank macht. Im Seminar beschäftigst Du dich zunächst mit dem Verstehen und rechtzeitigen durchschauen von Mobbingprozessen. Oft liegen z. B. die Ursachen nicht nur im zwischenmenschlichen Bereich, sondern auch in den Führungsstrukturen, konkurrenzorientierten Umgangsformen und anderen strukturellen Rahmenbedingungen. Im zweiten Schritt entwickelst Du zusammen mit den anderen Teilnehmenden Ideen für aktive Gegenmaßnahmen, bzw. für “Klimaschutzprävention” am Arbeitsplatz, damit es gar nicht erst zu Mobbing-Fällen kommt.

  • Wo fängt Mobbing an, wo führt es hin und wie kommt es dazu?
  • Wie kann ich als Kollege*in, BR/PR, Vertrauensmann/-frau Betroffene hilfreich unterstützen?

20.07.-24.07.2020

Kooperation mit ver.di GPB

Nr.:
WA0320072001

Veranstalter:
ver.di GPB

Ort:
ver.di-Bildungszentrum Walsrode

Kosten:
Für ver.di-Mitglieder kostenlos. Für Nicht-ver.di-Mitglieder: Seminargebühr inkl. Verpflegung und Unterkunft beträgt 425,00 EUR (inkl. MwSt.)

Anmelden