15.04.-19.04.2024 | ver.di - Bildungszentrum Berlin

Einführung in das Arbeitsrecht 2
Inhalt des Arbeitsverhältnisses

BE0124041503     Verfügbar


Es existiert eine schon fast unüberschaubare Zahl von Gesetzen, die Mindeststandards für Arbeitsverträge festlegen. Außerdem sind viele arbeitsrechtliche Grundsätze durch die Rechtsprechung entwickelt worden (Richterrecht).

Dieses Seminar gibt insbesondere einen Überblick über die bestehenden Schutzgesetze, über die Grundsätze der Arbeitnehmerhaftung und die Ansprüche der Beschäftigten aus dem Teilzeit- und Befristungsgesetz. Die Schutznormen für die Beschäftigten und die jeweiligen Rechte aus den Gesetzen werden unter Berücksichtigung und im Zusammenhang mit den Beteiligungsrechten der gesetzlichen Interessenvertretung erläutert.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Mindeststandards, die ein Arbeitsvertrag erfüllen muss (AGB-Kontrolle, Verhältnis zum Tarifvertrag)
  • Vergütung und Gratifikation
  • Überblick über die wichtigsten Schutzgesetze
  • Grundsätze der Arbeitnehmerhaftung
  • Bezahlte und unbezahlte Freistellungsansprüche im Arbeitsverhältnis



zusätzliche Termine

Hier findes Du weitere Termine
von dieser Veranstaltung


 12.08.-16.08.2024ver.di-Bildungszentrum WalsrodeZum Termin    


 23.09.-27.09.2024ver.di-Bildungszentrum WalsrodeZum Termin    


 20.10.-25.10.2024ver.di Haus BrannenburgZum Termin    


 21.10.-25.10.2024ver.di - Bildungszentrum BerlinZum Termin    


 18.11.-22.11.2024ver.di-Bildungszentrum WalsrodeZum Termin    


 02.12.-06.12.2024ver.di - Bildungszentrum BerlinZum Termin    


 09.12.-13.12.2024ver.di - Bildungszentrum BielefeldZum Termin