07.10.-11.10.2024

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Grundlagen

AS12-2410071     Verfügbar


Arbeitsverdichtung, Personalabbau, Umstrukturierungen, schlechte Arbeitsorganisation sowie schlechte Personalführung und Ähnliches sind Ursachen für stetig steigende psychische und psychosomatische Erkrankungen von Beschäftigten. Nun konzentrieren sich Krankenkassen und die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie auf das Problem; erste Betriebe arbeiten an Präventionsmaßnahmen.

Im Seminar erfahren Sie, wie Arbeitsbedingungen, psychische Belastungen und ihre Folgen wie Stress, psychische Erschöpfung oder psychische Erkrankungen zusammenwirken.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Bedeutung der Zunahme psychischer Belastungen in der Arbeitswelt für den Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Psychische Belastungen: Ursachen (z.B. Arbeitsverdichtung, indirekte Steuerung) und mögliche Folgen für die Beschäftigten
  • Arbeitswissenschaftliche Hintergründe und rechtliche Grundlagen
  • Gefährdungsbeurteilung im Überblick: Prozess, Methoden, Instrumente (Bedeutung, Qualitätskriterien, Praxisbeispiele, Beteiligungsmöglichkeiten der Beschäftigten)
  • Rolle und Mitbestimmungsrechte der Interessenvertretung beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Mögliche Bündnispartner*innen für die Beratung und Unterstützung der Interessenvertretung
  • Psychische Belastungen abbauen: Überblick über theoretische und praktische Präventionsansätze



zusätzliche Termine

Hier findes Du weitere Termine
von dieser Veranstaltung


 18.11.-22.11.2024Zum Termin    


 10.02.-14.02.2025Zum Termin    


 07.04.-11.04.2025Zum Termin    


 05.05.-09.05.2025Zum Termin    


 22.09.-26.09.2025Zum Termin    


 13.10.-17.10.2025Zum Termin    


 27.10.-31.10.2025Zum Termin    


 24.11.-28.11.2025Zum Termin